Swimmingpool winterfest machen

Schwimmbecken winterfest machen

Pool winterfest machen

Das Schwimmbecken - den Pool winterfest machen

Das Schwimmbecken in der Wintersaison - hoffentlich winterfest

Januar


Das Schwimmbad liegt noch im Winterschlaf – das Becken ist abgedeckt und das Wasser noch gefroren.
Schwimmbecken-Hersteller empfehlen die Überwinterung der Freischwimmbecken in gefülltem Zustand.
Die Vorteile: Die Wasserfüllung wirkt dem Druck nachrutschender Erde (Eindrücken der Beckenwände) oder dem "Aufschwimmen" des Beckens bei hohem Frühjahrsgrundwasserstand entgegen. Ferner ist das gefüllte Becken äußeren Witterungseinflüssen weniger ausgesetzt und kann durch hineinfallende Gegenstände kaum beschädigt werden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abdeckplane für Schwimmbecken

Februar und März


Die ersten Sonnenstrahlen locken in den Garten.
Nun kann die Abdeckdungen für SchwimmbeckenAbdeckplane schon vom Schmutz befreit werden.





--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Reinigungsroboter Flamingo

April bis Oktober


Das Schwimmbadjahr beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Beckenwände und des Bodens. Dazu wird Chemische Wasserpflege für Ihren Swimmingpoolchemische Poolpflege und mechanische Poolreinigung mit Mechanische Wasserpflege für Ihren PoolKescher und Bodenabsauger eingesetzt.
Vorsicht bei billigen Haushaltsreinigern. Sie bringen Fremdstoffe ins Wasser, die zu Trübungen, Schaum oder Algenwachstum führen können und Oberflächen, z.B. Folien angreifen.
Das Wasser wird eingelassen oder gewechselt (wir empfehlen alle
2 Jahre einen Wechsel).

Sandfilteranlage zur Reinigung Ihres PoolsDer Filtersand sollte ebenfalls alle 2 Jahre gewechselt werden.
Der Sandfilteranlagen für Ihr SchwimmbeckenSandfilter wird in Betrieb genommen und wöchentlich rückgespült; das verhindert ein Verkrusten des Quarzsandes.
Bei Kartuschenfiltern werden die Kartuschen regelmäßig gereinigt bzw. ausgetauscht.
Wichtig ist die regelmäßige Messung des pH-Wertes: Er muss zwischen 7,2 und 7,6 liegen.
Zur Senkung des pH-Wertes verwenden Sie pH-minus (Dosierung: Senkung um 0,1 = 10 g/m³ Beckeninhalt.)
Hygienisches Wasser sollte einen Chlorgehalt von 0,3–0,6 mg/l aufweisen (Dosierung: Erstbehandlung 6 g/m³, Nachbehandlung 1,5 g/m³).
Je nach Witterung setzen Sie zur Algenbehandlung Algicid ein (ca. alle 2–3 Wochen 2–6 ml/m³ zugeben).

Konzentrierte Desinfektionsmittel wie z.B. Chlortabletten sollen wegen der Gefahr von Bleichflecken nicht in die Nähe von Anstrich- oder Kunststoff-Flächen kommen, sondern nur mit Hilfe von sogenannten
Schwimmbecken ZubehörDosierhilfen im Wasser aufgelöst werden.

Feinste Verunreinigungen bindet das Flockungsmittel. Eine wirksame Desinfektion und Trübungsbeseitigung durch Flockung setzen voraus, dass die Sandfilteranlage einwandfrei funktioniert.
Die Abgabe der Wasserpflegemittel für Ihren Pool Wasserpflegemittel erfolgt über Dosierhilfen / Dosierschwimmer oder durch Einlegen in den Skimmer; Pflegemittel niemals direkt in das Beckenwasser geben.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schwimmbecken - Hochbeckenleiter

Oktober, November und Dezember


Die Badesaison geht zu Ende. Jetzt das Schwimmbecken - den Pool winterfest machen.
Die Überwinterung beginnt: Wasser nicht ablassen, sondern ca. 10 cm unter Skimmerunterkante / Einbauteile absenken, alle Düsen / Anschlüsse / Pumpen / Rohrleitungen entleeren bzw. verschließen, den Filter entleeren, Sand gut austrocknen lassen.

Die Badeleitern für Ihren Pool Badeleiter herausnehmen und reinigen. Pro 10 m³ 0,3–0,5 l Überwinterungsmittel in das Wasser geben, das Becken lichtundurchlässig abdecken.
Klikpool · Hauptstraße 59 · 34253 Kassel - Lohfelden · Tel. 0561 - 510 82 82 · E-Mail Kontakt